Montag - Freitag:
07.45 - 12.00 Uhr

Dienstag & Donnerstag:
15.00 - 17.00 Uhr
Rezepte: 02636 800 30 320
Termin- und Rückrufwunsch: 
02636 800 30 321

Die Fachgebiete


Allgemeinmedizin

Allgemeinmedizin ist die Grundversorgung körperlicher und seelischer Gesundheitsstörungen in Akut- und in Langzeitfällen. Allgemeinärzte sind die ersten  Ansprechpartner bei allen Gesundheitsfragen und -problemen. Sie übernehmen eine beratende und helfende Funktion - als Lotse durch das Gesundheitssystem. Eine wichtige Grundlage ist eine gute Arzt-Patienten-Beziehung. Ziel ist es, eine gute medizinische Versorgung zu gewährleisten!

Ein wichtiges Standbein hierfür ist die Hausarztzentrierte Versorgung. Anbei können Sie sich gerne den Flyer der Hausarztzentrierten Versorgung ansehen und durchlesen. Bitte informieren Sie sich über dieses Versorgungsmodell auch bei Ihrer Krankenkasse.

Chirotherapie

Grundsätzlich hat man in der Manuellen Medizin die Möglichkeit, eingeschränkt bewegliche (hypomobile) Gelenke mobilisierend oder manipulativ zu behandeln. Bei der „mobilisierenden“ Behandlung wird die Beweglichkeit durch sanft und häufig wiederholte Dehnungsbewegungen wiederhergestellt.

Die „manipulierende“ Behandlung beruht auf der Erkenntnis, dass eine sehr schnell durchgeführte und kurze Bewegung mit viel weniger Kraft oft zu einer sofort einsetzenden und oft vollständigeren Wiederherstellung der Beweglichkeit führen kann. Diese Techniken sind an der Wirbelsäule dem Arzt (in der Chirotherapie) und dem Heilpraktiker (in der Chiropraktik) vorbehalten.

Manipulative Techniken an Extremitätengelenken sowie mobilisierende Wirbelsäulentechniken können auch von entsprechend ausgebildeten nichtärztlichen Personen durchgeführt werden (z. B. Physiotherapeuten). Sie wird dann nicht als „Manuelle Medizin“ sondern als „Manuelle Therapie“ bezeichnet.

Onkologie

Als Onkologie bezeichnet man die Wissenschaft, die sich mit Krebs befasst. Im engeren Sinne ist die Onkologie der Zweig der inneren Medizin, der sich der Prävention, Diagnostik, konservativen Therapie und Nachsorge von malignen Erkrankungen widmet.

Viele Bemühungen in der Onkologie richten sich darauf, Krebs zu verhindern (Krebsprävention) oder seine Ausbreitung im Körper des Patienten zu unterdrücken.

Von zentraler Bedeutung ist es dabei, Risikofaktoren zu erkennen.

Urologie

Die Urologie ist ein Teilgebiet der Medizin. Sie beschäftigt sich mit den harnbildenden und harnableitenden Organen, also mit Niere, Harnblase, Harnleiter und Harnröhre.

Urologen behandeln zudem auch Krankheiten der Geschlechtsorgane des Mannes, also der Hoden, Nebenhoden, Samenleiter, Samenbläschen, des Penis sowie der Prostata, und decken damit Bereiche der Andrologie ab.

Es gibt Überschneidungen zur Nephrologie, Gynäkologie, Neurologie, Onkologie und Chirurgie.

Homöopathie

Anders als in der Schulmedizin richtet sich bei der Homöopathie die Auswahl der Arznei nicht in erster Linie nach den Krankheitssymptomen. Auch das Wesen und die Lebensgewohnheiten des Erkrankten spielen eine wichtige Rolle.

So kann es vorkommen, dass Patienten mit den gleichen Beschwerden ganz unterschiedlich behandelt werden. Ziel der Methode:

Im Organismus soll ein Reiz gesetzt werden, der die Selbstheilungskräfte gezielt anregt. Auf diese Art und Weise soll das Ungleichgewicht im Körper wieder ins Lot kommen.

Unsere Leistungen

  • Check-Up-Untersuchungen

  • Hautkrebsscreenings

  • Krebsvorsorgeuntersuchungen für Männer ab 45

  • Impfungen und (Reise)-Impfberatungen

  • Tauch- und Sporttauglichkeitsuntersuchungen

  • Untersuchungen zum LKW-Führerschein (zeitnah); in Kooperation mit einem Augenarzt meist innerhalb von 10 Werktagen möglich

  • J1-Vorsorgeuntersuchung für Jugendliche

  • Psychosomatische Grundversorgung

  • Sonographische Untersuchungen von Bauchraum und Schilddrüse


Kontaktdetails unserer Praxis

Burgstraße 20
56651 Oberzissen

Mail: [hier klicken]

Tel.: 02636 800 3030
Fax: 02636 800 3033

Rezepte & Rückruf:
02636 800 30 320

Termine: 
02636 800 30 321

Sprechstunde(n)

Montag - Freitag
07.45 Uhr - 12.00 Uhr

Dienstag & Donnerstag
15.00 Uhr  - 17.00 Uhr

Bei Bedarf können auch andere Sprechstundenzeiten vereinbart werden
(nach Vereinbarung)

© Arztpraxis Dr. Müller. All rights reserved. Powered by zeronine media.